Warenkorb: 0 Kurs(e)
Ballett für Kinder - Level 1 - 3-4 Jahre
Kurs-Nr. Tag Zeit Kursbeginn Dauer
Info
BR1111 Mo 15:30 09.09.2024 je 50 min
Ballett für Kinder - Level 1 - 4-7 Jahre
Kurs-Nr. Tag Zeit Kursbeginn Dauer
Info
BR1131 Mi 15:00 fortlaufend je 50 min
Ballett für Kinder - Level 2+3 - 7-10 Jahre
Kurs-Nr. Tag Zeit Kursbeginn Dauer
Info
BR1132 Mi 16:00 fortlaufend je 50 min

36,00 € pro Kind monatlich.
Geschwisterermäßigung 3,00 €/Person
(Eintrittsalter ab 3 Jahre)

Ballett für Kinder ab 3 Jahren

 

Ballett ist eine der ältesten und elegantesten Tanzformen der Welt. Es kombiniert Anmut, Präzision und technische Fertigkeiten, um Geschichten durch Bewegung zu erzählen. Für Kinder ab 3 Jahren bietet Ballett eine hervorragende Möglichkeit, frühzeitig in die Welt des Tanzes einzutauchen. Doch was genau ist Ballett und welche positiven Einflüsse hat es auf die Entwicklung von Kindern?

 

Was ist Ballett?

 

Ballett ist eine künstlerische Tanzform, die im 15. Jahrhundert in Italien entstand und sich später in Frankreich und Russland weiterentwickelte. Es zeichnet sich durch seine besonderen Techniken aus, wie Pliés, Pirouetten und Sprünge, sowie durch die charakteristische Nutzung von Spitzenschuhen bei fortgeschrittenen Tänzern. Ballett erfordert Disziplin, Ausdauer und Hingabe, was es zu einer besonders anspruchsvollen, aber auch lohnenden Kunstform macht.

 

Positive Einflüsse von Ballett auf Kinder

 

Ballettunterricht für Kinder ab 3 Jahren bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die weit über die reine körperliche Betätigung hinausgehen. Hier sind einige der wichtigsten positiven Einflüsse:

 

1. Förderung der körperlichen Gesundheit

 

- Körperliche Fitness: Ballett verbessert die allgemeine Fitness, einschließlich Kraft, Flexibilität und Ausdauer. Kinder lernen, ihre Muskeln zu kontrollieren und ihre Bewegungen zu koordinieren.

- Haltung und Gleichgewicht: Die korrekte Haltung und das Gleichgewicht, die im Ballett unterrichtet werden, sind besonders wichtig für die körperliche Entwicklung und können Haltungsfehler vorbeugen.

 

2. Kognitive und emotionale Entwicklung

 

- Konzentration und Disziplin: Ballett erfordert Aufmerksamkeit und Disziplin. Kinder lernen, sich auf Bewegungen und Choreografien zu konzentrieren, was ihre Fähigkeit zur Fokussierung und zum Durchhaltevermögen stärkt.

- Selbstvertrauen: Das Erlernen und Vorführen von Ballettschritten kann das Selbstbewusstsein der Kinder erheblich steigern. Sie erleben Erfolgserlebnisse und lernen, vor Publikum aufzutreten.

 

3. Soziale Fähigkeiten

 

- Teamarbeit: Ballettunterricht findet in Gruppen statt, was die Teamfähigkeit und das soziale Miteinander fördert. Kinder lernen, aufeinander Rücksicht zu nehmen und zusammenzuarbeiten.

- Kommunikation: Durch Tanz und Bewegung kommunizieren Kinder nonverbal und entwickeln ein besseres Verständnis für Ausdruck und Empathie.

 

4. Künstlerische Ausdrucksfähigkeit

 

- Kreativität: Ballett ermutigt Kinder, ihre Gefühle und Ideen durch Tanz auszudrücken. Dies fördert ihre Kreativität und ihr künstlerisches Verständnis.

- Musikalität: Das Tanzen zur Musik verbessert das Rhythmusgefühl und das musikalische Gehör der Kinder.

Eine unverbindliche Probestunde ist jederzeit nach vorhergehender Vereinbarung möglich. Sprechen Sie uns an! Einstieg laufend.
Zur Probestundenvereinbarung gelangen Sie hier!